Home

Das Fortbildungsangebot im Detail

Von Palmsonntag bis Pfingsten

Unterrichtspraktische Beispiele für die Arbeit mit der Didaktik und den Materialien der Religionspädagogischen Praxis (RPP) von 15:30 bis 18 Uhr

Die Referentinnen stellen Unterrichtsvorschläge für den Religionsunterricht der
Grundschule und der Förderschule vor, die mit dem didaktischen Ansatz der Religionspädagogischen Praxis (RPP) arbeiten. Dies ist ein Ansatz elementarer
Religionspädagogik, der befähigen will, der Welt ganzheitlich zu begegnen.

Referentinnen
Brigitte Beil, RPZ Kusel, Förderschullehrerin
Nadine Glage, RPZ Kaiserslautern

Info und Anmeldung
RPZ St. Ingbert, rpz.igb(at)evkirchepfalz.de, 06984 34877

Online-Anmeldung